Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Der Tag des Emmerbachs
Samstag, 19. August 2006

Der Emmerbach, der durch Münsters Süden fließt und zu den großen Gewässern der Stadt gehört, hat es gut getroffen: Um sein Wohlergehen kümmert sich seit vielen Jahren die in der evangelischen Kirchengemeinde verankerte Gruppe "Bewahrung der Schöpfung". Die Eigenarten "ihres" Gewässers stellen die engagierten Bachpaten gemeinsam mit dem Amt für Grünflächen und Umweltschutz und dem Naturschutzbund (NABU) beim "Tag des Emmerbachs" am Sonntag, 20. August, vor. Treffpunkt zwischen 10 und 17 Uhr ist die Brücke am Adolf-Wentrup-Weg.

Besucherinnen und Besucher können sich vor Ort über ökologische Themen informieren. Bei geführten Spaziergängen und biologischen Bestimmungsübungen kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Wer möchte, kann mit Hilfe der Experten der Lebensweise der Tiere im Bach auf den Grund gehen, die Pflanzenwelt des Emmerbachs erkunden oder das Leben der Libellen kennen lernen. Der Emmerbach, der vor Jahrzehnten begradigt und technisch ausgebaut worden war, ist inzwischen wieder ein natürlicher Lebensraum für Tiere und Pflanzen geworden.

 
< zurück   weiter >

> Impressum
projekte

projekte01

projekte03

projekte04

 

pixel
ideen

Auch Unternehmer sind gefragt!

link> mehr

lassen sie sich inspirieren

Lassen Sie sich inspirieren

link> mehr

kontakt

Ihre Ideen sind gefragt!

KONTAKT

link> mehr

pixel