Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Nuckis für den Schnullerbaum
Mittwoch, 7. Juni 2006

Am Schnullerbaum Farbe für Münster bekennen

Zum Abschied vom Schnuller tröstet der Schnullerbaum - nur Fliegen scheint schöner zu sein. Zum ersten Mal in diesem Jahr lädt das Amt für Grünflächen und Umweltschutz am Mittwoch, 7. Juni, zu einer Fahrt mit dem Hubsteiger in die Krone des Schnullerbaums ein. Die Stadt verhilft Kleinkindern, die sich von ihrem Nucki trennen möchten, zu einem "Logenplatz" in den höheren Regionen von Deutschlands erstem öffentlichem Schnullerbaum.

Die Idee kommt aus Dänemark und geht auf eine Bürgeranregung zurück. Die Freundin einer Münsteranerin hatte beim Besuch in Kopenhagen in einem öffentlichen Park einen mit zahllosen bunten Anhängseln geschmückten Baum gesehen und diese dänische Tradition kennen gelernt.

Mit dem Schnullerbaum werden die Kinder an die Natur herangeführt und lernen den Baum als Tröster und Freund fürs Leben kennen.

Eltern und Kinder, die sich in luftige Höhen begeben möchten, um dort einen schönen Platz für den überflüssig gewordenen Schnuller zu finden, treffen sich um 15 Uhr auf dem Spielplatz am Coerdeplatz. Seit einem Jahr zieren die bunten Bänder, an denen die verabschiedeten Nuckis baumeln, die amerikanische Rot-Eiche (Quercus rubra) auf dem Spielplatz. Als Teil der Kampagne "Münster bekennt Farbe" werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Höhenflüge für den Nuckiabschied angeboten. 

 
< zurück   weiter >

> Impressum
projekte

projekte01

projekte03

projekte04

 

pixel
ideen

Auch Unternehmer sind gefragt!

link> mehr

lassen sie sich inspirieren

Lassen Sie sich inspirieren

link> mehr

kontakt

Ihre Ideen sind gefragt!

KONTAKT

link> mehr

pixel