Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Der Frühling ist jetzt Chefsache
Montag, 20. März 2006

Gärtner überbringen Tillmann bunten Strauß

Von Maria Meik

Münster. Dieses „Aufputschmittel“, das Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann allen Münsteranern wärmstens empfiehlt, birgt garantiert kein Risiko. Dafür hat es eine gigantische Nebenwirkung: Es weckt Frühlingsgefühle! Die Rede ist von Blumen und Pflanzen, mit denen sich Münster gar nicht genug schmücken kann. Geht es doch um die Kampagne „Münster bekennt Farbe“ für den Bundeswettbewerb.

Selbstverständlich macht der OB mit. Wofür haben er und seine Frau Cornelia auch sonst einen Balkon? Tillmann ist ein großer Blumenfan. Erst am Samstag hat er sich auf dem Wochenmarkt mit 50 Osterglocken eingedeckt. Sein absoluter Blumenschwarm sind jedoch weiße Tulpen.


Gestern wurde er mit einem prächtigen Frühlingsstrauß zum Auftakt der sprießenden Jahreszeit von Kreisgärtnermeister Erich Welling und seinem Stellvertreter Martin Dahlmann beglückt. Und schon wurde der Frühling zur Chefsache gemacht.

„Ab morgen scheint die Sonne im Dauerauftrag“, versprach Tillmann, der trotz „Lieferschwierigkeiten“ auf das Prinzip Hoffnung setzt. Er wünscht sich, dass das Gemeinschaftsprojekt „Münster bekennt Farbe“ (laut OB ein Spätausläufer des LivCom Award in Niagara) ein „Tausendfüßler“ wird und Münster noch lebenswerter macht.

Alle Gärtnereibetriebe in Münster bekennen Farbe. Nach Auskunft von Dahlmann, der alle Bürger zum Mitmachen aufruft, wird es einen Balkonkasten-Wettbewerb geben. Es winken Gutscheine und eine Reise.

 
< zurück   weiter >

> Impressum
presse

Presse

pixel
s01 s02 s03 s04 s05 s06
s07 s08 s09 s10 s11 s12
pixel