Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Die Stadt soll bunter werden
Donnerstag, 20. April 2006

Tag der offenen Gärtnereien: Inspirationen und Tipps von Experten

Münster - Die ersten Blumen strecken ihre Hälse schon gen Himmel, sorgen für ein schönes, buntes Stadtbild. Und gerade in diesem Jahr soll Münster noch bunter und blumiger werden. Die Stadt soll „Farbe bekennen“ – unter diesem Motto nimmt Münster am europäischen Wettbewerb „Entente Florale“ teil. „Münster ist eine schöne und grüne Stadt, wir wollen jetzt noch eine Schippe drauf legen“, erklärt Erich Welling, Vorsitzender des Kreisverbands Gartenbau. Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Bürger sind aufgerufen, die Stadt mit Grün und Blumen lebendig zu gestalten. Bewertet wird die pflanzliche Gestaltung im öffentlichen, privaten und gewerblichen Bereich sowie die Ökologie und Gartenkultur der Stadt.


Wer mit seinem eigenen Garten oder Balkon einen blumigen Beitrag zum Städtewettbewerb leisten möchte, kann sich schon am kommenden Sonntag Inspirationen holen: Denn dann laden fünf Gärtnereien zum Tag der offenen Tür ein. „Hier können sich Pflanzenliebhaber frei bewegen und sich Anregungen holen“, freut sich Welling über die besondere Aktion von Blumen Schäfers, Mühlenbeck, Orschel, Dahlmann und Dübjohann (aus Greven). Tipps und Kniffe verraten die Pflanzenexperten natürlich auch: So sollte man Blumen möglichst in Erde pflanzen, in der sie gezogen wurden, das Pflanzenmaterial sollte gut durchwurzelt sein. Auch bei Fragen zu Dünger und Pflanzenschutz sind die Hobbygärtner bei den Gärtnereien an der richtigen Adresse.

Ein grüner Daumen wird in diesem Jahr im Rahmen der Aktion „Münster bekennt Farbe“ besonders belohnt: Der schönste Blumenkasten ist dem Sponsor Compo eine Reise nach Madeira wert. Wer Interesse hat, mitzumachen, ist bei den Gärtnereien an der richtigen Adresse – hier werden die Wettbewerbsfotos gesammelt und ausgestellt. nf

 
< zurück   weiter >

> Impressum
presse

Presse

pixel
s01 s02 s03 s04 s05 s06
s07 s08 s09 s10 s11 s12
pixel