Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Blumigster Balkon gesucht
Donnerstag, 20. April 2006

Heimische Gärtnereien schreiben Wettbewerb aus / Madeira-Reise ist der Hauptpreis

Münster - Wer seine Balkonkästen in den nächsten Wochen liebevoll auf Vordermann bringt, kann sich mit etwas Glück eine Woche lang im Sonnen-Paradies Madeira entspannen. Mit der Traumreise wollen Münsters Gärtner den blumigsten Fassadenschmuck in ihrer Stadt prämieren.

Endlich lugt die Sonne wieder häufiger zwischen den Wolken hervor – der Frühling steht spürbar vor der Tür. Für Balkonbesitzer ist die Zeit reif, sich über die Bepflanzung ihrer Blumenkästen Gedanken zu machen. Wer vor dem heimischen Fenster eine üppige Flora bevorzugt, hat jetzt beste Chancen, den reizvollen Reisepreis für zwei Personen oder andere attraktive Sachpreise abzuräumen.


Die Teilnehmer des Wettbewerbs sind aufgefordert, ihre Fotoapparate zu zücken, sobald die Balkonbepflanzung in voller Blüte steht. „Dann schicken oder bringen Sie bis zum 15. August 2006 einfach drei Bilder Ihres preisverdächtigen Paradieses in einen der 14 beteiligten Fachbetriebe“, appelliert der Gärtnerei-Inhaber und Koordinator des Wettbewerbs, Martin Dahlmann, an alle Bürger mit grünen Daumen.

Die abgelieferten Fotos werden in den Betrieben ausgehängt und von einer Jury aus Gartenplanern und Floristen bewertet. In den einzelnen Gärtnereien läuft zunächst eine interne Kür, bei der es Warengutscheine zu gewinnen gibt. Die jeweils überzeugendsten Beiträge landen schließlich automatisch in der städtischen Endausscheidung.

Der Wettbewerb fügt sich nahtlos in die laufende Aktion „Münster bekennt Farbe“ ein. „Schließlich profitieren am Ende nicht nur die Gewinner, sondern alle Passanten von der Blumenpracht auf den Balkonen“, hofft Erich Welling, Vorsitzender des Kreisverbandes Gartenbau, auf eine rege Teilnahme. Eine weitere Aktion des Kreisverbandes ist auch schon in Planung: Hand in Hand mit Münsters Bürgern wollen die Gärtner im Sommer den längsten Balkonkasten der Stadt bepflanzen: Knapp 300 Meter wird das Prachtexemplar messen, das im Mühlenhof installiert werden soll. Der genaue Termin für den Rekordversuch wird noch bekannt gegeben. WAL

 
< zurück   weiter >

> Impressum
presse

Presse

pixel
s01 s02 s03 s04 s05 s06
s07 s08 s09 s10 s11 s12
pixel