Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Engagement für eine neue Wohlfühloase in Roxel
Freitag, 7. April 2006

Pflanz-Aktion am Seihof-Teich

 

Der Heimat- und Kulturkreis Roxel e.V. bekennt Farbe für Münsters Stadtteil Roxel und setzt sich für den Erhalt des kulturellen Erbes Seihof-Teiches ein

Viele Roxeler haben diesen Termin im Kalender bereits rot angestrichen, noch mehr sollen dazukommen. Am Samstag, 8. April 2006, ab 9.30 Uhr, lädt der Heimat- und Kulturkreis Roxel e. V. alle engagierten Roxeler ein, erneut Farbe für ihren Seihof-Teich zu bekennen. Mit einer Pflanz-Aktion will die Initiative den ökologisch erhaltenswerten Quellteich zu dem machen, was er einmal war: zu einer Wohlfühloase im Zentrum des Stadtteils Roxel.

Bis in die 60iger Jahre des 20. Jahrhunderts trafen sich hier die Frauen, um ihre Wäsche zu spülen, auf der Wiese zu bleichen oder auf Wäscheleinen zu trocknen. Eine Bank lud nach getaner Arbeit zu einem Schwätzchen ein. Liebespaare nutzen in der Dämmerung die Idylle, um zu "poussieren". Inzwischen gibt es die Wiese nicht mehr, aber paarungswillige Frösche, Molche, Libellen und sonstige Lebewesen haben sich hier angesiedelt.

"Wir versetzen das Areal nun in einen Zustand, der Menschen, Tieren und Pflanzen in der lärmenden Hektik des Alltags eine kleine Idylle, eine Oase zum Innehalten ermöglicht", freut sich Gabiele Sürig vom Heimat- und Kulturkreis Roxel auf den Tag der Pflanz-Aktion am Seihof-Teich.

Bei den bisherigen Arbeiten am Teich zeigte sich, dass Bürgereinsatz Vorbildfunktion hat und ehrenamtliches Engagement generationsübergreifend funktioniert. Junge Männer aus Roxel holzten den zugewucherten Uferbereich frei. Roxeler aller Generationen befreiten das Gelände von Wurzelwerk und Müll. Sehr alte Damen brachten selbstgebackenen Kuchen und frisch gebrühten Kaffee für die Helfenden. Die Landjugend fischte Unrat aus dem Wasser. Roxeler Firmen beteiligten sich mit Maschinen, Gerät und Fachwissen.

Nachdem der Seihof-Teich inzwischen freigelegt worden ist, müssen jetzt die Pflanzen, die zu einem typisch münsterländischen Teich gehören, wieder sprießen und ergänzt werden.

Alle Roxeler sind eingeladen, bei der Pflanz-Aktion am 8. April mitzuwirken und Farbe für Roxel zu bekennen. "Am Ende unseres Einsatzes profitieren alle Roxelerinnen und Roxeler von dem hohen ehrenamtlichen Engagement. Mit dem Teich entsteht ein Stückchen mehr Lebensqualität im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung", so die Initiative für den Erhalt des Seihof-Teiches.
Mitzubringen sind wie immer Gartengeräte. Natürlich werden auch Kuchen-, Brötchen-, Kaffeespenden etc. als Beitrag dankend angenommen. Jede Form des Einsatzes und Miteinanders wird begrüßt.

Mehr Infos zur Pflanz-Aktion am Seihof-Teich http://www.roxel.de/hkk/

 
< zurück   weiter >

> Impressum
projekte

projekte01

projekte03

projekte04

 

pixel
ideen

Auch Unternehmer sind gefragt!

link> mehr

lassen sie sich inspirieren

Lassen Sie sich inspirieren

link> mehr

kontakt

Ihre Ideen sind gefragt!

KONTAKT

link> mehr

pixel