Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Kinderhaus blüht schon
Montag, 18. Juni 2007

Bei Gerhard Anders lässt sich betrachten, welch schöne Folgen ein "Grüner Daumen" hat

Kinderhaus - Wenn am 21. Juni die Jury der Entente Florale durch Münster radelt, kommt sie nicht durch Kinderhaus. Schade eigentlich, hätte sie dort doch an der Pestalozzistraße hervorragend Station machen können. An der Pestalozzistraße liegt der bunte Garten von Gerhard Anders - auf recht kleinem Raum hat sich der Kinderhauser ein wahres Gartenparadies geschaffen. Ein Paradies, das den Besucher sogar mit einem Geheimnis überrascht. In einer Ecke steht ein Baum, von dem Anders nicht wirklich weiß, wie er heißt. "Das müsste eine Baummalve sein", sagt er.

Nur das seine Malve inzwischen 3,50 Meter hoch ist, wundert ihn. "Normalerweise sind das eher Sträucher" , sagt der 67jährige Pensionär. Bei einem Spaziergang hatte er einige Zweige mitgenommen, eingepflanzt und nun freut er sich schon im zweiten Jahr an der rosa Blütenpracht. Ansonsten kennt Anders aber jede Pflanze im Garten - und das sind eine ganze Menge. Hier steht eine exotische Palme in weißer Blütenpracht, dort rankt sich der Wein an der Wand empor. Naturmensch Anders kann einfach nicht ohne sein grünbuntes Reich. Und das Reich seiner Nachbarn. "Ich werde oft gefragt, ob ich mal beim Heckenschneiden helfen kann oder einen Tipp parat habe", sagt Anders, der früher beim Landschaftsverband einen Büro-Job hatte.

"Da musste ich mir doch einen Ausgleich in der Natur suchen" , sagt er und denkt an seine Kindheit zurück, als er durch die Davert streifte. Inzwischen genießen Anders und seine Frau die grüne Idylle rund ums Haus. Doch nicht nur für die Augen bietet der Garten etwas, sondern auch für den Magen: Tomaten, Kräuter, Äpfel und sogar Pfirsiche wachsen hier. Und in einem zusätzlichen Garten an einem Hof in Coerde wächst weiteres Gemüse. Das Geheimnis hinter all den pflanzlichen Freuden? "Ich dünge alles mit selbst erzeugten Mitteln", sagt Naturfreund Anders. Nesseljauche, Schachtelhalm und natürlich Kompost erzeugt Anders selbst. "Und einen Grünen Daumen habe ich wohl auch", sagt Anders. Der könnte bestimmt auch die Jury überzeugen. Oliver Koch

 
< zurück   weiter >

> Impressum
presse

Presse

pixel
s01 s02 s03 s04 s05 s06
s07 s08 s09 s10 s11 s12
pixel