Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Längster Blumenkasten des Münsterlandes
Mittwoch, 23. Mai 2007

Der Kreisverband Gartenbau Münster kündigt das nächste blumige Highlight an: Alle kleinen und großen Leute sind am ersten Sonntag im Juni zu einem großen Blumenfest im Mühlenhof herzlich eingeladen. Hier soll der längste Blumenkasten des Münsterlandes bepflanzt werden. Viele grüne Daumen sind willkommen. Große und kleine.

Das große Blumenfest startet am Sonntag, den 3. Juni im Mühlenhof ab 14 Uhr. Die Betriebe des Kreisverbandes Gartenbau Münster stiften die Blumen, während jeder echte und unechte Münsteraner und Münsterländer rund um die Bockwindmühle pflanzend seine Farbe bekennen kann. Da darf der Kiepenkerl natürlich nicht fehlen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.  Die Holzkästen für den längsten Blumenkasten des Münsterlandes sind bereits zusammengezimmert.

"Macht zusammen 400 laufende Meter", rechnet Kreisgärtnermeister Erich Welling vor. Mit Martin Dahlmann vom Kreisverband Gartenbau macht er die blumige Aktion schmackhaft, die bereits im vergangenen Jahr auf 120 Kastenmetern ein voller Erfolg war. Zweieinhalbtausend Pflanzen sollen von den fleißigen Münsteranern in die Erde gesetzt werden. Zu dem blumigen Sortiment zählen nach Auskunft von Dahlmann Petunien, Margeriten, Geranien, Ziertabak, Fuchsien und natürlich fleißige Lieschen.

Geboten werden am Sonntag Kaffee und Kuchen. "Es soll ein richtiges Blumenfest werden", freut sich Dahlmann auf das Pflanz-Event. Genauso wie der Geschäftsführer des Mühlenhofs, Willi Niemann, der allen Bepflanzern freien Eintritt garantiert. Hier ein paar blumige Impressionen aus dem vergangenen Jahr, als der längste Blumenkasten Münsters die Bockwindmühle schmückte.


 
< zurück   weiter >

> Impressum
projekte

projekte01

projekte03

projekte04

 

pixel
ideen

Auch Unternehmer sind gefragt!

link> mehr

lassen sie sich inspirieren

Lassen Sie sich inspirieren

link> mehr

kontakt

Ihre Ideen sind gefragt!

KONTAKT

link> mehr

pixel