Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Neuer Garten für die Loddenzwerge
Sonntag, 29. April 2007

In der städtischen Kindertageseinrichtung KiTa Loddengrund wird in die großen Hände für die kleinen Loddenzwerge gespuckt. Engagierte Eltern haben eine Garten-AG gegründet. In mehreren Schritten soll jetzt eine Naturerlebnisaußenanlage aus eigener Kraft und mit vielen "helfenden Händen" entstehen, die das einfallsreiche und phantasievolle Spiel der Kinder fördern soll. Sponsoren sind herzlich willkommen.

Im März 2007 pflanzte die Garten-AG der KiTa Loddengrund Hecken aus verschiedenen blühenden Sträuchern. Hier wächst nun ein blühender Raum für das Spiel der Kinder mit Naturmaterialien. Baumscheiben und verschiedene Hölzer regen die Sinne der Loddenzwerge an. Innerhalb des vorhandenen Pflanzenbestandes wird nun ein neuer Grünbereich mit Versteckmöglichkeiten angelegt, der einem Irrgarten ähnelt. Hier können die Loddenzwerge dann gesucht und entdeckt werden. Ein grüner Tunnelberg lässt den Kindern alle Möglichkeiten zum Klettern und Erkunden. Dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Ein Aktivbereich mit einer Wasserpumpe soll den Umgang mit Wasser und Sand erlebbar machen. Spiel und Spaß stehen hier im Vordergrund. Durch den Einsatz einer mechanischen Pumpe wird aber auch der bewusste und sparsame Umgang mit dem Medium Wasser gefördert.

Das Konzept der Gartenumgestaltung und die Ausführungsplanung werden in Gemeinschaftsarbeit mit den engagierten Eltern der Garten-AG, dem städtischen Amt für Kinder, Jugendliche und Familien mit der Kindertageseinrichtung Loddengrund und dem städtischen Amt für Grünflächen und Umweltschutz umgesetzt. Um zu einer Kostenreduzierung beizutragen, wird ein Großteil der Arbeiten von den engagierten Eltern in Eigenleistung durchgeführt. "Dennoch ist die Höhe der Aufwendungen beachtlich und nur durch weitere Unterstützung zu leisten", sagt Kathrin Heidbrink von der Elterninitiative. "Wir freuen uns über jeden Sponsor, den wir für unser Projekt begeistern können", macht Heidbrink Werbung für die gute Sache: "Werden Sie Sponsor und helfen Sie mit, das grüne Projekt für die kleinen Loddenzwerge weiter voranzutreiben. Sie investieren in die Zukunft!"

 
< zurück   weiter >

> Impressum
projekte

projekte01

projekte03

projekte04

 

pixel
ideen

Auch Unternehmer sind gefragt!

link> mehr

lassen sie sich inspirieren

Lassen Sie sich inspirieren

link> mehr

kontakt

Ihre Ideen sind gefragt!

KONTAKT

link> mehr

pixel