Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Neue Radler-Route bietet Natur und Spezialitäten
Donnerstag, 12. April 2007

Eröffnungsfeier steigt am 29.April auf dem Hof Lütke Jüdefeld

-csp- Münster. Mit einem großen Fest wird am 29. April die "Natur-Genuss-Route" - eine 160 Kilometer lange Rundroute durch das Münsterland - eröffnet. Zum gemeinsamen Feiern lädt der Naturschutzbund (Nabu) zusammen mit Partnern aus der Region nicht nur Radfahrbegeisterte ein. Auf dem Hof Lütke Jüdefeld an der Gasselstiege 115 rechnen die Veranstalter mit bis zu 3000 Gästen. Ponyreiten, Fahrradparcours, Naturerlebnisangebot - an über 60 Ständen und bei einem Bühnenprogramm mit Live-Musik erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm.


"Es gibt den ganzen Tag Angebote", sagt Christian Göcking vom Nabu, "es ist was für jeden dabei." Mit kulinarischischen Spezialitäten aus der Region ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Viele Nabu-Partnerbetriebe entlang der Route - wie Imker und Gastronomen - werden vertreten sein. Zudem gibt es noch viele Information rund um die Natur-Genuss-Route - und das Veranstaltungsprogramm der Route für 2007 wird ebenfalls vorgestellt. Die neue Radroute habe viel zu bieten: "Es ist eine lebendige Route, nicht nur eine Route auf dem Papier. Eine Route, bei der man auch hinter die Kulissen schauen kann", ist Christian Göcking überzeugt. Auftakt für das Fest ist um 11 Uhr, der Abschluss wird gegen 18 Uhr sein, berichtet der Naturschutzbund weiter.
 
< zurück   weiter >

> Impressum
presse

Presse

pixel
s01 s02 s03 s04 s05 s06
s07 s08 s09 s10 s11 s12
pixel