Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Wissenswertes rund um den Wald in Münster
Donnerstag, 19. April 2007

Landschaftsökologie-Studenten erarbeiteten Internetplattform

-fz- Münster. Der Münsteraner an sich ist sehr am Wald interessiert, weiß aber über den stadtnahen Forst relativ wenig. So ergab es 2006 eine Befragung von 1500 Bürgerinnen und Bürgern, die im Rahmen eines Studienprojekts zum Thema "Nachhaltige Bewirtschaftung stadtnaher Waldökosysteme" durchgeführt wurde. In einem Nachfolgeprojekt des Wald-Zentrums der Universität Münster haben sich deshalb vier Studierende der Landschaftsökologie an die Erarbeitung einer Informationsplattform gemacht. Das Ergebnis ihres Studienprojekts, das unter der Leitung von Dr. Thorsten Mrosek stand, präsentierten die Studierenden am Donnerstag drei Projektpartnern des Wald-Instituts, dem städtischen Amt für Grünflächen und Umweltschutz, dem Forstamt Münster und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald NRW.


Ein zentrales Ergebnis der Studie: Das am besten geeignete Medium, um den Bürgern Waldwissen nahe zubringen, ist das Internet. Exemplarisch haben die Studierenden deshalb eine Homepage erarbeitet, auf der die potenziellen Nutzer umfassendes Material über die Grünflächen in und um Münster finden könnten. Sowohl Klaus Paschke von der Landesforstverwaltung (Forstamt Münster), als auch Stadtförster Hans-Ulrich Menke lobten das sehr weit ausgereifte Konzept. Ob die ansprechende Internetpräsentation auch umgesetzt wird, konnten die Behördenvertreter unterdessen noch nicht sagen. Dazu, so hieß es, seien die Ergebnisse noch zu frisch.
 
< zurück   weiter >

> Impressum
presse

Presse

pixel
s01 s02 s03 s04 s05 s06
s07 s08 s09 s10 s11 s12
pixel