Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Stadt verteilt Kompost - Kostenlos
Freitag, 13. April 2007

Münster. Pünktlich zum Beginn der Gartensaison verteilen die Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) auf ihren Recyclinghöfen Kompost an alle Münsteraner - und zwar kostenlos. Mit dieser Aktion beteiligen sich die AWM an der Kampagne "Münster bekennt Farbe", mit der die Stadt für den Europawettbewerb Entente Florale wirbt. Münsters Kompost sei ein erstklassiger Dünger und somit für die vielen bunten Beete bestens geeignet, die der Jury der Entente Florale im Juni die blumige Seite der Stadt näher bringen sollen, berichtet die Stadt. In den kommenden zwei Wochen werden die Recyclinghöfe in den Stadtteilen für die Kompost-Aktion ihre Tore auch außerplanmäßig öffnen. Jeder Recyclinghof schiebt einen zusätzlichen Tag ein, an dem der Kompost jeweils von 14 bis 17 Uhr ausgegeben wird:


Montag (16. April): Recyclinghof Handorf, Lützowstraße 120;
Dienstag (17. April): Recyclinghof Gievenbeck, Bernings Kotten 9;
Mittwoch (18. April), Recyclinghof Roxel, Nottulner Landweg 66;
Donnerstag (19. April), Recyclinghof Mauritz, Pleistermühlenweg 118;
Montag (23. April), Recyclinghof Hiltrup, Glasuritstraße 1a;
Dienstag (24. April), Recyclinghof Mecklenbeck, An der Hansalinie 21;
Mittwoch (25. April), Recyclinghof Nienberge, Waltruper Weg 3a;
Donnerstag, (26. April), Recyclinghof Wolbeck, Eschstraße 79.

Zum Abschluss der Kompostwochen besteht am 28. April die Möglichkeit von 9.30 bis 19 Uhr auf der Kompostierungsanlage im Entsorgungszentrum Coerde, Zum Heidehof, größere Mengen Kompost abzuholen. Wer Fragen rund um Kompost und Kompostwochen hat, ist bei Barbara Jöstingmeier unter Telefon 60 52 53 richtig.

 
< zurück   weiter >

> Impressum
presse

Presse

pixel
s01 s02 s03 s04 s05 s06
s07 s08 s09 s10 s11 s12
pixel