Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Stadt ersetzt gestohlene Forsythie
Freitag, 13. April 2007

Münster. Für Felizitas Bartels fing der Tag gestern gut an: ein Mitbringsel der Stadt und ein Pläuschen mit der Bürgermeisterin Karin Reismann. Letztere war mit einem Forsythienstrauch an die Steinfurter Straße gekommen: Ersatz für den Strauch, den Felizitas Bartels auf eigene Kosten im städtischen Beet eingepflanzt hatte. Diebe hatten die Forsythie ausgegraben und mitgenommen. Felizitas Bartels harkt, pflanzt neue Blumen und pflegt das Beet, alles ehrenamtlich. Sie konnte es einfach nicht mehr ertragen, dass Münster vor ihrer Haustür "zumüllt", wie sie sagt. Dass ab und zu mal Müll zwischen den Blumen liege, nehme sie noch hin. Aber der Diebstahl des neu gepflanzten Forsythienstrauchs war dann zu viel. Sie meldete die Angelegenheit der Stadt. Bürgermeisterin Karin Reismann fand den Strauchdiebstahl ebenfalls "unmöglich".

 
< zurück   weiter >

> Impressum
presse

Presse

pixel
s01 s02 s03 s04 s05 s06
s07 s08 s09 s10 s11 s12
pixel