Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Katzenhilfe präsentiert sich grün
Donnerstag, 22. März 2007

Samstag Staudenbörse

-fz- Münster. Mit einer großen Staudenbörse startet die Katzenhilfe Münster ins Frühjahr. Am Samstag (31. März) bietet der Verein von 10 bis 14 Uhr auf dem Firmengelände von "Lignum", Lütkenbecker Weg 6-10 rund 200 Stauden zum Verkauf an. Die Idee für die Aktion hatte Vereinsmitglied Anne Lindhorst. Die Gartenplanerin wird die Käufer auch fachkundig beraten. "Wir möchten mit der Aktion auf unsere Arbeit aufmerksam machen und mit den Besuchern ins Gespräch kommen", erklärt die erste Vorsitzende Annette Wieseler. Lignum- Geschäftsführer Michael Krause war von der Idee gleich überzeugt, obwohl er selbst keine Katze hat. Er freut sich auf einen bunten Samstagvormittag, bei dem der Verein neben den Pflanzen auch Getränke, Waffeln und Kuchen anbieten wird. Während der Staudenbörse wird es auch Info-Stände, unter anderem mit einer Tierheilpraktikerin geben. "Zu dem Thema ‚Bachblütentherapie für Katzen’ bekommen wir mittlerweile E-Mail-Anfragen aus ganz Europa", erzählt Wieseler. Neben Katzenfreunden hoffen die Vereinsaktiven für ihre Staudenbörse vor allem auf Interessenten aus den umliegenden Gartenanlagen. Der Verein, der im Oktober sein zehnjähriges Bestehen feiert, hat zurzeit rund 160 Mitglieder. Zu seinen wichtigsten Aktivitäten gehört die Kastration von herrenlosen und verwilderten Katzen, die Beratung von Katzenhaltern und die Vermittlung von Katzen.

 
< zurück   weiter >

> Impressum
presse

Presse

pixel
s01 s02 s03 s04 s05 s06
s07 s08 s09 s10 s11 s12
pixel