Münster bekennt Farbe
> Startseite
> Bekennen
> Mitmachen
> Fotowettbewerb
> Ideen
> Projekte
> Inspiration
> Presse
> Sponsoren
www.entente-florale.muenster.de

pixel


Wohlfühlen erlaubt - Ein Brunnenplatz für Nienberge
Mittwoch, 28. März 2007

Es gibt einen neuen Wohlfühlplatz in Nienberge. Plötzlich ist er da und jeder Nienberger reibt sich verdutzt die Augen. Mitten im Einkaufszentrum an der Sebastianstraße steht ein kleiner neuer Brunnen aus Naturstein. Leise plätschert das Wasser aus einem großen Findling, im Sonnenlicht bringt das Wasserspiel alle schillernden Farben des Natursteins zu Geltung. Verantwortlich dafür ist Thomas Pahls.

Der Inhaber des gleichnamigen Garten- und Landschaftsbaubetriebes, nimmt mit dieser Ortsverschönerung teil am europäischen Wettbewerb "Entente Florale". Er will helfen, dass seine Stadt wieder gewinnt. Für den Brunnen-Platz in Nienberge hat er rund 8000 Euro in die Hand genommen, und diese aus der eigenen Tasche gezogen. Warum dieses Engagement? Ist es der Wettbewerb? Oder Prestige? Oder Idealismus? "Jeder sollte sich im Rahmen seiner Möglichkeiten in die Gemeinschaft einbringen", lacht der Nienberger und sagt auch gleich schmunzelnd dazu "Ja, ich bin gerne Münsteraner." Der Ortskern von Nienberge ist durch das Engagement der Firma Thomas Pahls nachhaltig verschönert worden.

Angefangen hat alles mit dem kleinen Brunnen und der Idee von Thomas Pahls. "Durch dieses freiwillige Engagement brachte Pahls die Sponsorenkugel eigentlich erst richtig ins Rollen", freut sich Wolfram Goldbeck vom Amt für Grünflächen und Umweltschutz. Weitere Nienberger wollten nun Farbe bekennen und so ist mit dem Engagement der Volksbank, der Sebastian Apotheke und der Familie Steinbicker eine große öffentliche Grünfläche mit Buxbaum, Kirschlorbeer und großen Baumberger Sandsteinen gestaltet worden. Nicht nur ein toller Blickfang im Ortskern von Nienberge. Hier ist Wohlfühlen jetzt erlaubt.

 
< zurück   weiter >

> Impressum
projekte

projekte01

projekte03

projekte04

 

pixel
ideen

Auch Unternehmer sind gefragt!

link> mehr

lassen sie sich inspirieren

Lassen Sie sich inspirieren

link> mehr

kontakt

Ihre Ideen sind gefragt!

KONTAKT

link> mehr

pixel